„Wicked Cleveland“ Neues Buch von Jane Ann Turzillo

Es gibt viele Ebenen des Bösen, von mit dem Finger winkender Verspieltheit bis hin zum völligen Bösen, und Jane Ann Torzillo schlägt sie alle in „Wicked Cleveland“.

mehr:Alte Fotos: 50 bemerkenswerte Fernsehpersönlichkeiten aus Cleveland

Im ersten Teil, „Sex, Vice and Rock-and-Roll“, geht Turzillo zurück in die schlechten alten Tage der Innenstadt, in Mob-Treffpunkte wie das berüchtigte Theatrical Grill und Überfälle auf Casinos, wobei Eliot Ness die Truppen anführt. Springen Sie dann ein paar Jahrzehnte weiter in die tragische Geschichte der Punkrocksängerin Wendy O. Williams, die nach ihrem Auftritt in Agora wegen Obszönität angeklagt wurde.

Der zweite Teil, „Cops, Corpses, and Crooks“, beinhaltet die Geschichte der Ermordung des in Cleveland lebenden Leon Czolgosz, von Präsident William McKinley, sowie die entsetzliche Ermordung eines Streifenpolizisten aus Cleveland im Jahr 1923 durch einen Mann, der verhaftet wurde, weil er gestohlenes Eigentum erhalten hatte. 1975 drang ein gewöhnlicher Bankräuber mit einer gefälschten Bombe in die Society National Bank ein und nahm Geiseln, und seine Erfolgsaussichten schwanden, als seine Schmerzen in der Brust zunahmen: Er schien seine Herzmedikamente im Auto gelassen zu haben.

#Wicked #Cleveland #Neues #Buch #von #Jane #Ann #Turzillo

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.