ISE-Professor untersucht in neuem Buch Muskel-Skelett-Erkrankungen

ISE-Professor untersucht in neuem Buch Muskel-Skelett-Erkrankungen

Benachrichtigungstext

Arbeitsbedingte Muskel-Skelett-Erkrankungen oder Muskel-Skelett-Erkrankungen, wie Kreuzschmerzen und Karpaltunnelsyndrom, sind eine der Hauptursachen für Schmerzen und Behinderungen bei vielen Arbeitnehmern und stellen Hersteller und Arbeitgeber weltweit vor ein Problem in Höhe von mehreren Milliarden Dollar. Um anderen zu helfen, diese Muskel-Skelett-Erkrankungen und ihre Gründe besser zu verstehen, schreiben Sean Gallagher, Hal N. und Peggy S. Pennington Professor am Department of Industrial and Systems Engineering der Auburn University ein neues Buch mit dem Titel „Musculoskeletal Disorders: Mechanism des Ermüdungsbruchs.“

Das Buch, Co-Autorin von Mary F. Barbie, Professorin an der Lewis Katz School of Medicine der Temple University, ist eine aufschlussreiche Diskussion darüber, wie MSDs entstehen und fortschreiten sowie wie sie verhindert und kontrolliert werden können. Das Buch liefert auf der Grundlage einer mit dem internationalen Gallagher-Preis ausgezeichneten Forschungsarbeit Beweise dafür, dass Ermüdungsversagen im Muskel-Skelett-Gewebe auftritt, und diskutiert wichtige Erkenntnisse über den vorgeschlagenen Mechanismus.

Ermüdungsbruch ist der Prozess, bei dem sich physische Schäden in einem Material ansammeln, das wiederholt Belastungen ausgesetzt ist. Typischerweise wurden Ermüdungsbruchtechniken verwendet, um das Fortschreiten von Schäden und Versagen in inerten Strukturen zu erklären, die von Büroklammern bis zu Brücken reichen. Das Muskel-Skelett-System besteht jedoch auch aus Materialien, die erheblichen wiederholten Belastungen ausgesetzt sind, und solche Belastungen können auch das Wachstum des Muskel-Skelett-Gewebes schädigen.

In dem Buch skizzieren die Autoren neue Ansätze zur Risikobewertung auf der Grundlage der kumulativen Auswirkungen der Exposition gegenüber stark variablen Belastungsbedingungen. Diese neuen Methoden können auch angewendet werden, um die Wirksamkeit von Jobrotationsszenarien zu bewerten und die Wirksamkeit des Exoskeletts zu bestimmen. Die Komplexitäten im Zusammenhang mit Ermüdungsversagen in biologischen Umgebungen werden ebenfalls untersucht sowie Modelle vorgeschlagen, um zu verstehen, wie die muskuloskelettale Homöostase aufrechterhalten wird.

„Diesem Thema wurde viel Forschung gewidmet. Es fehlt jedoch die Identifizierung eines spezifischen Mechanismus, durch den diese Verletzungen entstehen. „Wie und warum treten diese Verletzungen genau auf?“

Gallagher, die sich in dem Buch auf die mechanischen Aspekte des Körpers konzentriert, und Barbe, die sich auf die biologischen Prozesse des Körpers konzentriert, haben in der Vergangenheit an Forschungsarbeiten zusammengearbeitet.

„Wir stellen unsere Informationen zusammen, um besser zu verstehen, was wirklich mit diesen Infektionen los ist“, sagte Gallagher.

Einer der einzigartigen Aspekte des Muskel-Skelett-Gewebes, der in diesem Buch diskutiert wird, ist, dass diese Substanzen im Gegensatz zu gewöhnlichen Substanzen die Fähigkeit zur Selbstheilung besitzen. Das Buch stellt ein Modell für das Gleichgewicht zwischen Schadensakkumulation und Erholung vor und diskutiert Faktoren, die für die Aufrechterhaltung eines gesunden Bewegungsapparates wichtig sind.

Das Buch bietet außerdem aktualisierte Informationen zur Epidemiologie von Muskel-Skelett-Erkrankungen, zur Struktur und Funktion des Bewegungsapparates und des Nervensystems sowie zu vielen einzigartigen Aspekten des Bewegungsapparates, wie z. B. seiner Fähigkeit zur Selbstheilung. Der Einfluss persönlicher Merkmale auf das MSD-Risiko und seine Implikationen für die MSD-Prävention und die Verbesserung der muskuloskelettalen Gesundheit werden diskutiert.

Das Buch ist ein nützlicher Leitfaden für alle, die mehr über Muskel- und Skeletterkrankungen erfahren möchten, darunter Fachleute für Arbeits- und Umweltgesundheit und -sicherheit, Physiotherapeuten und Arbeitsmediziner.

„Wir hoffen, dass die Leser dieses Buch als hilfreich empfinden, um das Auftreten und die Kosten im Zusammenhang mit Muskel-Skelett-Erkrankungen zu verstehen und zu kontrollieren“, sagte Gallagher.

Klicken Sie hier, um das Buch auf Amazon anzuzeigen.

#ISEProfessor #untersucht #neuem #Buch #MuskelSkelettErkrankungen

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.