Taylor Swift macht ein neues Album mit einigen Songs, die Musiker wie Stevie Nicks vergleichen

Taylor Swift soll hart daran arbeiten, ein neues Studioalbum zu erstellen, das voraussichtlich ihre bisher „experimentellste“ Veröffentlichung sein wird.

Eine Quelle behauptete gegenüber The Sun in einem Bericht vom Dienstag, dass die Sängerin, die zum Popstar wurde, in den letzten Wochen ihr neuestes Album in Nashville geschrieben und aufgenommen habe.

Die Albummacherin hat seit 2020, als sie ihr beliebtes Album Folklore im Juli und Forever im Dezember dieses Jahres veröffentlichte, kein Studioalbum mehr veröffentlicht.

Neues Album: Taylor Swift, 32, hat in Nashville hart an einem neuen Studioalbum gearbeitet. Abgebildet bei einem Auftritt auf der Bühne im Jahr 2021

Laut der Quelle wird sich die Musik auf dem kommenden Album im Vergleich zu den anderen früheren Veröffentlichungen stark unterscheiden.

Der Musikinsider enthüllte: „Taylor genießt den Prozess, neue Sounds zu modifizieren, und ist bereit, auf ihrem nächsten Album eine Reihe von Genres zu präsentieren, die ihre Fans überraschen werden.“

Die Quelle erklärte, dass die Sängerin bei der Erstellung ihres neuen Albums mit einer Reihe verschiedener Künstler zusammenarbeiten wird.

Es wird auch ihr bisher kollaborativstes Album sein, und sie ist sehr daran interessiert, mit schockierenden Künstlerinnen und Produzenten zusammenzuarbeiten.

Anders: Ihr neues Studioalbum wird im Vergleich zu ihren anderen vorherigen Tracks in eine andere Richtung gehen;  Gesehen 2019 in Los Angeles

Anders: Ihr neues Studioalbum wird im Vergleich zu ihren anderen vorherigen Tracks in eine andere Richtung gehen; Gesehen 2019 in Los Angeles

In Bezug auf den Gesamtsound des Albums ähneln einige der Tracks den Songs anderer Top-Musikkünstler.

„Sie hat kürzlich einige Freunde eingeladen, mit ihr zu schreiben, und die Songs, die sie sich ausgedacht haben, haben ihr Team an Stevie Nicks und Joan Armatrading erinnert“, fügte der Insider hinzu.

Es wird gesagt, dass ihre Melodien auch ihre aufkeimende Romanze mit dem Schauspieler-Freund Joe Alwyn bedeuten werden, anstatt sich wie bei früheren Alben auf Herzschmerz und Trennung zu konzentrieren.

Neuer Fokus: Laut einer Musik-Insider-Quelle wird sich ein Teil ihrer Musik auf ihre Beziehung zum Schauspieler Joe Alwyn konzentrieren;  Das Paar wurde 2019 zusammen in London fotografiert

Neuer Fokus: Laut einer Musik-Insider-Quelle wird sich ein Teil ihrer Musik auf ihre Beziehung zum Schauspieler Joe Alwyn konzentrieren; Das Paar wurde 2019 zusammen in London fotografiert

Neue Kooperationen: Laut The Sun wird Taylor zusammenarbeiten

Neue Kooperationen: Laut The Sun wird Taylor mit „aufstrebenden Künstlerinnen und Produzenten“ zusammenarbeiten; Abgebildet im Jahr 2021

Taylor veröffentlichte ihr neuestes Album mit Original-Songs zwei Jahre zuvor im Jahr 2020 mit Folklore und Evermore.

Folklore wurde bei den 63. Grammy Awards zum Album des Jahres gekürt, was Taylor zur ersten Frau machte, die den Set Award dreimal gewann.

Zwischen ihrem Grammy-Gewinn und ihrer angeblichen Arbeit an neuer Musik veröffentlichte die preisgekrönte Sängerin 2021 neu aufgenommene Singles und Alben, darunter Fearless (Taylors Version) und Red (Taylors Version).

Während eines Interviews bei Late Night With Seth Meyers sprach der talentierte Singer-Songwriter über eine Neuaufnahme der Songs.

Zwei Jahre: Taylor veröffentlichte ihr letztes Studioalbum zwei Jahre zuvor im Jahr 2020 mit Folklore und später in diesem Jahr Evermore;  Abgebildet ist ein Auftritt mit Haim

Zwei Jahre: Taylor veröffentlichte ihr letztes Studioalbum zwei Jahre zuvor im Jahr 2020 mit Folklore und später in diesem Jahr Evermore; Abgebildet ist ein Auftritt mit Haim

Original Tracks: Der preisgekrönte Musikkünstler wird sich darauf konzentrieren

Original Tracks: Die preisgekrönte Musikkünstlerin wird sich für ihr nächstes Studioalbum auf „New Voices“ konzentrieren; Abgebildet in London im Mai 2021

„Ich wollte schon immer meine eigene Musik haben, seit ich angefangen habe, Musik zu machen“, erklärte sie. Taylor fügte hinzu, dass viele Musikkünstler in der Branche keines ihrer Unternehmen besitzen.

„Vor Jahren ist etwas passiert, bei dem ich sehr deutlich gemacht habe, dass ich in der Lage sein möchte, meine eigene Musik zu kaufen“, fügte sie hinzu. Ihre Musik wurde jedoch „an jemand anderen verkauft“.

So entdeckte ich, dass ich der Erste war, der diese Musik machte. „Ich kann es wieder tun“, sagte Taylor.

Die Musikerin hat sich voll und ganz darauf konzentriert, ihr neuestes Album in Nashville zu erstellen, und es wurden keine weiteren Details über den Titel oder das mögliche Veröffentlichungsdatum bekannt gegeben.

Sagte: Taylor fing 2017 an, sich öffentlich zu verabreden, aber sie hatten sich Monate zuvor außerhalb der Öffentlichkeit gesehen;  Gesehen 2019 in New York City

Sagte: Taylor fing 2017 an, sich öffentlich zu verabreden, aber sie hatten sich Monate zuvor außerhalb der Öffentlichkeit gesehen; Gesehen 2019 in New York City

Kein Veröffentlichungsdatum: Obwohl einige Details darüber bekannt wurden, welche Art von Songs auf dem nächsten Album enthalten sein werden, muss ein Veröffentlichungsdatum noch bestätigt werden;  Abgebildet im November 2021

Kein Veröffentlichungsdatum: Obwohl einige Details darüber bekannt wurden, welche Art von Songs auf dem nächsten Album enthalten sein werden, muss ein Veröffentlichungsdatum noch bestätigt werden; Abgebildet im November 2021

#Taylor #Swift #macht #ein #neues #Album #mit #einigen #Songs #die #Musiker #wie #Stevie #Nicks #vergleichen

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.