YourTango

5 Regeln, die die Freundinnen von Pete Davidson angeblich beim Dating befolgen mussten

Der Komiker Pete Davidson ist nur wegen der hochkarätigen Frauen, mit denen er in der Vergangenheit ausgegangen ist, zum besten Freund des Internets geworden.

Kürzlich beendete Davidson seine monatelange Beziehung mit Kim Kardashian, was laut einer Quelle aufgrund ihrer Fernbeziehung und anspruchsvollen Zeitpläne geschah.

Neben Kardashian wurde Davidson mit der Sängerin Ariana Grande, dem Model Kaia Gerber und den Schauspielerinnen Margaret Qualley, Phoebe Denivore, Kate Beckinsale und Kazi David in Verbindung gebracht.

Wenn es um Dating geht, hat Davidson definitiv einige Standards, denen er will, dass ihre potenziellen Freundinnen folgen.

Hier sind 5 Regeln, die Pete Davidsons Freundinnen angeblich befolgen mussten, während sie mit ihm ausgingen.

1. Er will jemanden, der ehrlich ist.

Während eines Interviews mit „The Breakfast Club“ verriet Davidson, dass er sich zu ehrlichen Frauen wie ihm hingezogen fühlt.

VERBINDUNG: 11 Regeln, die Kanye West Kim Kardashian während ihrer Ehe befolgen ließ

„Ich bin nur sehr, sehr ehrlich“, sagte Davidson. „Ich denke, viele Leute versuchen zu tragen – nicht einmal ihr Bestes – aber fast eine Version von sich selbst, die sie gerne wären. Und am Ende wird das auseinanderfallen, weißt du?“

Davidson fuhr fort und sagte, er mache sich keine Sorgen, all seine Fehler auf den Tisch zu legen.

#Regeln #die #die #Freundinnen #von #Pete #Davidson #angeblich #beim #Dating #befolgen #mussten

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.