„Ich habe meinen Eltern keinen Cent abgenommen“: Sharwa

Charvand hatte innerhalb von zwei Jahren vier Veröffentlichungen, von denen die meisten während einer Infektion mit dem Coronavirus freigelassen wurden. Der Schauspieler, der nach dem großen Crash während Jaanus Ruß zugenommen hatte, hat jetzt eine großartige Transformation durchgemacht.

In seinem exklusiven Interview mit uns erzählt Sharwa: „Ich hatte während Jaanu einen schweren Unfall. Wegen meiner Antibiotika und Steroide habe ich viel zugenommen. Ich habe während der Corona-Zeit 4 Filme gedreht. Es gab keine Pause für mich, um Sport zu treiben. Ich habe 6 Monate pausiert und welchen Film nicht gedreht“.

Der Schauspieler reagierte auf Gerüchte, er habe seinen Marktwert überhöht und stritt sich mit einem Produzenten.

„Ich habe mit 19 angefangen zu verdienen und habe seitdem keinen Cent mehr von meinen Eltern genommen. Ich möchte mich nicht am Geld meiner Eltern erfreuen. Geld steht definitiv nicht an erster Stelle. Aber ich unterschätze mich nicht Ich nehme weniger. Ich mag es nicht, betrogen zu werden, und ich habe schlechte Erfahrungen gemacht.“ mit einem Produkt.

Sherwan, der abgenommen hat und jetzt fit aussieht, sagt, er wolle keine normalen Filme drehen. „Ich betrachte es als meine zweite Tournee und möchte von nun an verschiedene Filme drehen.“

Der Schauspieler sagte über seine bevorstehende Veröffentlichung Oke Oka Jeevitham, dass es ein unvergesslicher Film sein wird.

„Ich kann mit Stolz sagen, dass Oke Oka Jeevitham einer der besten Filme meiner Karriere sein wird. Wir bekommen selten solche Geschichten. Es gibt kein Gefühl, das so groß und rein ist wie die Liebe einer Mutter.“

Als die Geschichte zum ersten Mal erzählt wurde, fragte ich Regisseur Shri Karthik, wie er diese Geschichte geschrieben habe. Er sagte mir, seine Mutter sei vor fünf Jahren gestorben und er vermisse sie sehr. Er hatte das Gefühl, wenn er eine Zeitreisemaschine hätte, würde er zurückgehen und seine Mutter wieder besuchen.“

Sharwa lädt SR Prabhu als ein sehr leidenschaftliches Produkt ein.

„SR Prabhu war zum Zeitpunkt der Veröffentlichung des Films etwas Besonderes und er wollte, dass die CG-Arbeit perfekt ist. Wir haben den Film einigen Leuten gezeigt und sichergestellt, dass es keine Fehler gab.“

Er hat auch mehr über die Geschichte des Films verraten.

„Oke Oka Jeevitham ist die Geschichte von drei Menschen. Vennela Kishore und Priyadarshi sind die anderen Charaktere, die mit mir reisen. Ihr Anteil wird unterhaltsam sein. Der eine ist ungebildet und der andere hat viele Liebesangebote abgelehnt und ist jetzt unverheiratet. Was haben sie verändert? als sie die Vergangenheit besuchten.“

Über seinen Charakter: „Mein Charakter hat einen lausigen Komplex. Er singt gut, wenn seine Mutter bei ihm ist. Allerdings fühlt er sich nicht wohl dabei, vor vielen Leuten aufzutreten. Aber er wird normal, nachdem er seine Mutter besucht hat.“

Schrwanand enthüllte viele andere interessante Dinge über seine bevorstehenden Projekte, Branchenveranstaltungen usw.

Sehen Sie sich hier das vollständige Interview an.

#Ich #habe #meinen #Eltern #keinen #Cent #abgenommen #Sharwa

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.